Wir über uns

Über die SP Jurasüdfuss

Der Gegenwart voraus! Mit der SP Jurasüdfuss in die Zukunft!

Die 11 Einwohnergemeinden am Jurasüdfuss diskutieren seit einigen Monaten über eine mögliche engere Zusammenarbeit. Wir von der Sektion SP Jurasüdfuss handeln und wollen in Zukunft unserer politischen Anliegen aktiv in diesen Gemeinden einzubringen. Im Sinne dieser Zusammenarbeit der Gemeinden, aber im Interessen eines fortschrittlichen und starken Jurasüdfusses. Im welchem  unter anderem die sozialen Fragen aktiv angegangen werden, die Ressourcen optimal genützt werden und die Bildung im Zentrum steht.

Nach einer einjährigen Vorbereitung war es am 13. Oktober im Bären in Niederbipp soweit. Wir konnten vor 40 Mitglieder und Gästen die Fusion der drei Ortsparteien Attiswil, Oberbipp und Niederbipp  zur Sektion Jurasüdfuss zustimmen.

Der Vorstand setzt wich wie folgt zusammen: Daniel Gnägi, Präsident, Gemeinderat Niederbipp, Diana Sutter, Co-Vice, Gemeinderätin Oberbipp, Peter Zysset, Co-ViceAttiswil, Abazi Agnesa, Wangen an der Aare, Sandro Cimeli, Gemeinderat Attiswil, Ruedi Hügi, Ursi Hügi, Teddi Rüetschi, Niederbipp.

Nun ist die Sektion gegründet….. und die Arbeit beginnt. Ich hoffe ihr werdet noch viel von uns hören.

Daniel Gnägi

Proinfo Oensingen 2016 SP Jurasüdfuss

S I N N U N D Z W E C K

Nach fast hundert Jahren Engagement für alle, statt für ein paar wenige Privilegierte in den Gemeinden des ehemaligen Amt Wangen Nord, entschlossen sich die bestehenden Ortsparteien die Zukunft aktiv zusammen zu gestalten. Wir gründeten im Herbst 2015 die SP Jurasüdfuss und sagten Ja zu einer Region des Miteinanders statt des Gegeneinanders.

Neu decken wir mit dieser Sektion die elf Gemeinden Wangenried, Wangen an der Aare, Walliswil bei Wangen und Walliswil bei Bipp, Wolfisberg, Wiedlisbach, Oberbipp, Attiswil, Rumisberg, Farnen und Niederbipp ab.

Wir wollen in Zukunft unserer politischen Anliegen aktiv in diesen Gemeinden einzubringen. Im Sinne einer Zusammenarbeit der Gemeinden, und im Interessen eines fortschrittlichen und starken Jurasüdfusses. Im welchem unter anderem die sozialen Fragen aktiv angegangen werden, die Ressourcen optimal genützt werden und die moderne und vielseitige Bildung im Zentrum steht.

Im Weiteren setzten wir uns ein
• Für eine lebendige Demokratie
• Für mehr Lebensqualität und Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger.
• Für eine koordinierte nachhaltige Entwicklung der Industrie und die Ansiedlung und Erschaffung von Arbeitsplätzen.
• Für eine gute Infrastruktur und einen guten Service Public für die Bevölkerung

A K T I V I T Ä T E N

Die SP Jurasüdfus besteht aus engagierten Einwohnerinnen und Einwohner der verschiedenen Dörfer. Wir treffen uns unter dem Jahr zu etwa 6 Anlässen, bei denen wir u. a. prominente Rednerinnen und Redner einladen oder wir uns zu verschiedenen kommunalen und kantonalen, politischen Themen unsere Meinung bilden. Im zweiten Teil steht für uns das gemütliche Beisammen bei gutem Essen und Trinken im Vordergrund .

Die SP Jurasüdfuss macht Politik für die ganze Bevölkerung. Denn wir sind dann stark, wenn wir gemeinsam an unserer Zukunft bauen. Das gilt für unser Handeln im Alltag, es gilt für die Wirtschaft und es gilt für die Politik. Gemeinsam können wir vieles erreichen. Unterstützen können Sie uns in unterschiedlicher Weise.

G E G R Ü N D E T : 2015

P R Ä S I D I U M: Daniel Gnägi

M I T G L I E D E R: 70

K O N T A K T: Daniel Gnägi, Oberfeldweg 11, 4704 Niederbipp, 032 633 20 35, jurasuedfuss@spbe.ch, www.sp-jurasüdfuss.ch