Anlässe

SPolitForum Niederbipp

1. Mai Feier in der Oberbipper Waldhütte

Roberto Bernasconi war aus dem Südjura (=Berner Jura) angereist, um an der Maifeier der SP Jurasüdfuss (Attiswil – Niederbipp – Oberbipp) zu sprechen. Er gestand vorab ein, dass er gerne als gewählter Regierung gekommen wäre. Seine Eltern, Büezer aus dem Tessin und Italien, waren schon als junge Leute in den Jura gezogen – deshalb fühlt er sich auch den Menschen mit kleinem Einkommen verpflichtet.

Als Tag der Arbeit sei der 1.Mai nicht ein Feiertag, sondern ein Gedenktag an die blutige Niederschlagung der frühen Arbeiterbewegung. Der Sozialstaat habe inzwischen grosse Fortschritte gemacht, doch seien diese nicht geschenkt, sondern durch unermüdlichen Einsatz erkämpft worden.

Doch seit 10 Jahren stecke der Sozialstaat in der Krise: Ursache dafür seien Globalisierung, Verschuldung der öffentlichen Hand und die Verschuldung der privaten Haushalte. Die Senkung des Umwandlungssatzes führe zu Rentenabbau, davon sei auch der Mittelstand betroffen. Deshalb müsse die AHV durch Erhöhung der Lohnprozente gestärkt werden.

Persönlich wünscht er sich wieder mehr politische Kultur, die Ausbreitung von Fremdenfeindlichkeit sei besorgniserregend. Er hoffe auf eine Renaissance: Wiederbelebung der alten Begriffe wie Freiheit – Gleichheit – Brüderlichkeit.

Hauptversammlung in Oberbipp

Unser Referent Roberto Bernasconi

Familienanlass vom Freitag 18. September 15

SP Niederbipp zu Gast bei Carlo Borer zur Werksbesichtigung


Internationaler Skulpturenkünstler Carlo Borer entwickelt seine Objekte im virtuellen Raum mittels Computer, über komplexe Vorgehensweisen und unter Verwendung von hightech Werkzeugen wie Laser, aber schliesslich auch unter Einsatz anspruchsvollem Handwerks entstehen die Skulpturen in der realen Welt.

Treffpunkt:
Freitag, 18. September 2015 um 18.30 Uhr
Parkplatz Landi Niederbipp / Oberbipp

 

Anmeldung unter:
Mail: t.ruetschi@bluewin.ch
SMS: 079 / 452 42 81
Tel: 032 / 633 15 21
(bitte Anzahl angeben, bei SMS Name nicht vergessen)

Maifeier 2015

Wir laden Euch ein zu 1. Maifeier am Freitag, 01. Mai 2015 ab 17.00 Uhr bei der Oberbipperwaldhütte im Längwald ein.

Wir begrüssen als Rednerin die neue Parteisekretärin des Kantons Zora Schindler.
Sie spricht über die Themen: Besserer Kündigungsschutz, Familie, Arbeit und Kinderbetreuung

Für Grilladen und Getränke ist gesorgt.Zum Kaffee gibt es feines Gebäck und Desserts.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch
SP Oberbipp und SP Niederbipp

1. Maifeiern im Oberaargau

Am Freitag finden vier 1. Mai-Feiern im Oberaargau statt. Es wäre schön, wenn wir Sie die Feierlichkeiten besuchen würden.

SP Oberaargau

12. September Familienanlass der SP Niederbipp

Besuch der GALEXIX, der Vollgrossist im Gesundheitsmarkt in Niederbipp.

Galexis, ein Unternehmen der Galenica Gruppe, erbringt als Marktführerin in der Gesundheitslogistik integrierte Dienstleistungen. Als führende Pharmagrossistin in der Schweiz gewährleistet sie die termingerechte und flächendeckende Medikamentenversorgung im ganzen Land. Mit den Distributionszentren in Niederbipp und Lausanne-Ecublens beliefert sieinnerhalb der gesamten Schweiz Apotheken, Arztpraxen, Drogerien, Heime und Spitäler.
Wolltest du schon immer wissen, was in diesem grossen Gebäude der Galexis los ist oder welche Stationen die Medikamente auf ihrem Weg in die Regale der Drogerien und Apotheken hinter sich haben oder bevor sie dir der Arzt überreicht?
Dieses und viele weitere Geheimnisse lüftet die Führung durch dieses moderne Logistikzentrum bei uns in Niederbipp.

 

Treffpunkt: Freitag, 12. September um 17.50.
Vor der Firma Galexis, Industrie Ost in Niederbipp.
Beginn der Führung um 18.00 Uhr.


Anmeldung bis 25. August an Daniel Gnägi, daniel.gnaegi@ggs.ch oder 079/213 88 07

Persönlich Live aus dem Räberstöckli

Am nächsten Sonntag 22. April um 10.00 Uhr im Räberstöckli.

Die Türöffnung ist um 09.00 Uhr

 

Anita Richner begrüsst die Gemüseproduzentin Rosi Bösiger und den Bäcker Andreas Bohnenblust im Räberstöckli.

Rosi Bösiger kam vor 22 Jahren aus Brasilien in die Schweiz. Am Anfang machte ihr das Wetter hier zu schaffen. Doch das Wetter spielt für ihre Arbeit als Gemüseproduzentin eine wichtige Rolle: Der Betrieb der Familie Bösiger ist riesig und beschäftigt während der Saison 160 Mitarbeiter.

Andreas Bohnenblust ist mit Leib und Seele Bäcker. Vor vielen Jahren eröffnete er seinen Laden im Breitenrain-Quartier in Bern, heute gibt es auch noch eine Filiale in der Länggass. Das Geschäft führt zwar neuerdings sein Sohn, aber Andreas Bohnenblust hilft immer noch gerne aus. Daneben fährt er leidenschaftlich Töff.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.


Infos auf DRS 1

Langlauf in Niederbipp

Hier mal keine Politik, sonder ein Tipp des Präsidenten zur Erhohlung vor unserer Haustüre.

 

Rund um den Fussballplatz Niederfeld spurte Manfred Schär eine Langlaufloipe für Klassisch und Skaiting. Diese ist öffentlich und kann von allen, auf eigenens Risiko, benützt werden.

Die Loipe ist täglich, von Montag bis Sonntag, (solange genügend Schnee vorhanden ist) geöffnet.

Beleuchtete Nachtloipe am Dienstag und Donnerstag  von 18.00 und 21.30 Uhr!

Zur Stärkung ist das FC Clubhaus am Dienstag und Donnerstag ab 19.30 Uhr geöffnet.

Ich hoffe Euch einmal auf der Lopie anzutreffen

Euer Präsident Daniel Gnägi